Immobilien-Blog:

 

 

Energieausweis beim Hausverkauf: Was Sie alles beachten und wissen müssen

Wer ein Haus oder eine Wohnung verkaufen oder vermieten möchte, muss seit 2014 (Energieeinsparverordnung, EnEv 2014 §1) einen gültigen Energieausweis vorlegen können. Verstößt ein Eigentümer gegen diese gesetzliche Pflicht, drohen ihm mitunter hohe Bußgelder.  MEHR...

Anfallende Steuern beim Hausverkauf

Ortswechsel, Trennung, Erbe oder finanzielle Gründe. Die Absichten für den Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses sind vielfältig und betreffen jeden Einzelnen ganz individuell. Der Verkauf spült dem ehemaligen Eigentümer zunächst einmal einen beachtlichen Geldbetrag in die Taschen. Doch der Gewinn entspricht dabei nicht der Verkaufssumme.  MEHR...

Was bedeutet Grunddienstbarkeit? Infos und Wissenswertes

Enden die Grundstücksrechte immer am eigenen Gartenzaun oder gehen sie womöglich darüber hinaus? Was ist ein dienendes und was ein herrschendes Grundstück? Das und noch vieles mehr regelt die Grunddienstbarkeit. Was genau diese bedeutet und was Sie als Immobilienkäufer und -eigentümer unbedingt beachten müssen, erfahren Sie im folgenden Artikel. MEHR...

Immobilienbewertung bei Schenkung

Viele Immobilieneigentümer fragen sich: verschenken oder vererben? Auch wenn die Übertragung von Eigentum zu Lebenszeiten deutliche Vorteile bietet: Sowohl bei der Schenkung als auch bei der Vererbung heißt es für den neuen Eigentümer „Steuern zahlen“, wenn  der Wert einer Immobilie den Freibetrag überschreitet. MEHR...

Was ist das Erbbaurecht? Eigenheim auf fremdem Boden

Bauen auf fremdem Grund: Mit der Vergabe eines Erbbaurechts dürfen Bauwerke auf Grundstücken errichtet werden, die nicht den Bauherren selbst gehören. Das bedeutet: Die Erbbauberechtigung an einem Bauland gibt Dritten das Recht, eine Immobilie auf fremdem Boden zu bauen – und das ist üblicherweise für 99 Jahre gültig. Aber wozu gibt es das Erbbaurecht? Und lohnt es sich, Bauland im Erbbaurecht zu erwerben bzw. was muss bedacht werden? MEHR...

Was bedeutet Eigenbedarfskündigung?

Die Wohnung eingerichtet, eingelebt – und dann flattert plötzlich eine Kündigung des Vermieters wegen Eigenbedarfs ins Haus. Was auf den ersten Blick verunsichern mag, ist tatsächlich keine Seltenheit: Nach Mietschulden ist die Eigenbedarfskündigung der zweithäufigste Grund für die Beendigung eines Mietvertrags. Doch laut Gesetz gelten für die Anmeldung von Eigenbedarf strenge Richtlinien, die den Mieter schützen. Die wichtigsten Infos dazu haben wir in diesem Blogbeitrag zusammengefasst. MEHR...

Das können Menschen im Alter mit ihrer Immobilie machen

Immobilie verkaufen oder behalten? Viele Immobilienbesitzer stellen sich mit zunehmendem Alter diese Frage. Oftmals sind Häuser oder Wohnungen für Senioren zu groß, zu teuer oder zu aufwändig in der Instandhaltung. Doch mit einem Verkauf einer Immobilie geht in der Regel auch ein Umzug einher – das wiederum ist aufwändig und darüber hinaus eine sehr emotionale Angelegenheit. Doch ist der Immobilienverkauf für Senioren der einzige Ausweg? MEHR...

Was ist die Mietpreisbremse – und was hat der Mietspiegel damit zu tun?

Berlin, Hamburg und auch Augsburg: In 313 deutschen Städten und Gemeinden mit angespannten Wohnungsmärkten gilt die Mietpreisbremse. Diese soll dafür sorgen, dass Mietpreise nicht nach Belieben erhöht werden dürfen. Doch was bedeutet ein Mietendeckel genau für Mieter und Vermieter? Und inwiefern spielt der Mietspiegel dabei eine Rolle? MEHR...

Tipps und Infos für den Kauf renovierungsbedürftiger Häuser

Wieso neu bauen, wenn es doch leerstehende Häuser gibt? Und warum saniert und hochpreisig, wenn Häuser selbst restauriert werden können? Viele potentielle Hauskäufer stellen sich beim Thema Eigenheim die Frage, ob sie ein Sanierungsprojekt stemmen könnten. Dabei lassen sich jedoch kaum alle Faktoren vor dem Hauskauf im Detail betrachten. MEHR...

Es lässt sich nicht vorhersagen, wann eine Immobilienblase platzt.

Mehr Nachfrage als Angebot: Immobilienblasen entwickeln sich, wenn die Preise für Wohnungen, Häuser und Grundstücke in kurzer Zeit unverhältnismäßig steigen. Das geschieht dann, wenn Käufer beginnen, anhand steigender Preise zu spekulieren und vermehrt zu investieren. Die Gefahr einer Immobilienblase: Sie kann platzen. Doch was führt zum abrupten Ende einer Preisblase und sind Immobilienblasen auch bei uns absehbar? MEHR...

Seite 1    Seite 2 >    Seite 3 >    Seite 4 >    Seite 5   Seite 6 >>