Die richtige Wahl des Immobilienmaklers

Der erfolgreiche Verkauf einer Immobilie ist entscheidend von den Kenntnissen,Fähigkeiten und Fertigkeiten des beauftragten Maklers abhängig. Bei der richtigen Wahl eines Immobilienmaklers beginnt also der Verkauf von Wohnung oder Haus bereits schon.

In diesem Zusammenhang deswegen kaum zu glauben, aber wahr: Das deutsche Gewerberecht sieht vor, dass ein Immobilienmakler keine Ausbildung benötigt. Wer das Gewerbe beim Landratsamt anmeldet, darf sich “Immobilienmakler” nennen. Dass dies bei Verkäufern wie bei Käufern in vielen Fällen zu Frust und Verzweiflung führt, ist für Kenner des Immobilienmarkts keine Überraschung.

Die richtige Wahl des Immobilienmaklers ist also ein entscheidender Schritt in Richtung erfolgreicher Verkauf einer Immobilie. Worauf gilt es aber besonders zu achten?


1. Seriosität und Auftritt

  • Wie sympathisch ist Ihnen der „Auftritt“ des Maklers?
  • Ist das Immobilienbüro im Internet präsent?
  • Wie gefällt Ihnen die Homepage?
  • Erhalten Sie klare Informationen über das Unternehmen?
  • Erkennen Sie persönlichen Nutzen beim Besuch der Homepage?
  • Wie sind Immobilien auf der Webseite präsentiert?
  • Seit wann besteht das Unternehmen?
  • Ist er Mitglied beim Deutschen Immobilien-Verband?
  • Gibt es Referenzen?


2. Die Fähigkeiten

Ein Immobilienmakler mit profunder Sach-, Branchen- und Marktkenntnis, sowie souveränem Handeln bei Tücken und Fallen gewährleistet Ihnen ein beruhigtes Gefühl. Der Einsatz eines diplomierten Immobilien-Profis macht sich für Sie besonders bezahlt: Durch maximale Sicherheit und besten Ertrag.Bevor Sie den Maklervertrag unterzeichnen, finden Sie heraus, ob Ihr Makler

  • ein Grundbuch lesen kann
  • den aktuellen Marktwert einer Immobilie ermitteln kann
  • den Markt kennt
  • Bauschäden erkennt
  • Baumängel erkennt
  • Renovierungsstau erkennt
  • sieht, was geändert werden sollte, um beim Verkauf einen besseren Profit zu erreichen


3. Das Netzwerk: Käufer aus München und ganz Süddeutschland

Die Süddeutsche Immobilienbörse (SIB) ist eine Kooperation von renommierten Maklerunternehmen aus Bayern mit dem Ziel, ihren Kunden mehr Leistungen anzubieten -  und das zu marktüblichen Provisionssätzen ohne Zusatzkosten. Im SIB-Netzwerk beteiligen sich mehr als 50 Immobilienmakler an der Käufer-Suche für Ihr Objekt. Es liegt auf der Hand, dass sich diese Marktpräsenz positiv auswirkt: Immobilien-Verkäufer steigern erheblich ihre Chance auf raschen Verkauf zum marktgerechten Preis. Mit grimmobilien an Ihrer Seite nutzen Sie dieses starke Netzwerk für den Verkaurf Ihrer Immobilie!

Der diplomierte Profi garantiert Sicherheit: Er bürgt mit seinem Namen für einen ordnungsgemäßen Geschäftsverlauf und haftet für Ihren hieb- und stichfesten Kaufvertrag.


Sie sind auf der Suche nach einem erfahrenen Immobilienmakler in der Region Augsburg/ Aichach? Sprechen Sie persönlich mit Immobilienprofi Gregor Grimm von grimmobilien!